Jahrgang 9

Talente entdecken und fördern

Im Jahrgang 9 können unsere Schülerinnen und Schüler aus einem breiten Spektrum an Angeboten wählen, um ihre sprachlichen Kompetenzen und/oder IT-Kompetenzen weiterzuentwickeln sowie zu zertifizieren. Zur regulären Stundentafel können unsere Schülerinnen und Schüler additiv zusätzlich folgende Angebote wählen: 

Wahlfach Informatik oder die AGs ICDL, PET, DELF sowie Spanisch.

Natürlich steht allen Schülerinnen und Schülern das AG-Angebot ebenfalls zur Verfügung (AG-Angebot). 

 

Differenzierung

Ab der Klasse 9 werden folgende Fächer im Sinne der Fachleistungsdifferenzierung angeboten: Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik. Die Fachleistungsdifferenzierung erfolgt auf den Leistungsebenen G-, E1- und E2.

Das Wahlpflichtfach Latein wird auf den Leistungsebenen E1 und E2 angeboten. 

 

Zeugnisse, Übergänge und Abschlüsse

Am Ende der Jahrgangsstufe 9 wird zum ersten Mal eine Versetzungsentscheidung getroffen. Bei erfolgreicher Versetzung führen unsere Schülerinnen und Schüler die Schullaufbahn in Klasse 10 zur Erlangung des qualifizierten Sekundarabschlusses weiter. Unsere Schülerinnen und Schüler können die Schule auch mit Schulabschluss Berufsreife verlassen, um entweder eine Berufsausbildung zu beginnen oder ihren schulischen Weg in der Berufsbildenden Schule fortzusetzen.

Im Jahrgang 9 gibt es keine Verbalbeurteilungen mehr, sodass eine Bewertung von Verhalten und Mitarbeit in Form von Noten auf dem Zeugnis erfolgt. 

Damit unsere Schülerinnen und Schüler sowie Sorgeberechtigten auf dem Weg zum Schulabschluss oder Versetzung gut informiert sowie beraten bleiben, versenden im 1. Halbjahr die sogenannten "grünen Noten" und im zweiten Halbjahr die "blauen Noten". Hierin werden die Fächer aufgeführt, die nach dem aktuellen Notenstand im schwach ausreichenden Bereich oder schlechter liegen.

 

Berufsorientierung

Auch im 9ten Schuljahr ist die Berufsorientierung ein gewichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit. So erkunden unsere Schülerinnen und Schüler auf Berufsmessen, beim Tag der Studien- und Berufsorientierung, beim Bewerbertraining, im BO-Unterricht, ... uvm. die berufliche Welt und knüfen Kontakte. Unterstützt werden wir durch unsere Jobfüxin sowie unsere Berufsberaterin von der Arbeitsagentur für Arbeit. 

Erfahren Sie hier mehr über unser Konzept Berufsorientierung.

Präsentationen